Wir stellen vor: Paco - das entzückende Maskottchen von PICOF.net

PICOF.net ist eine internationale Foto-Website, auf der Sie Fotos teilen und diskutieren, andere Menschen mit Leidenschaft für Fotografie treffen, wertvolle Kritiken veröffentlichen und erhalten sowie an wöchentlichen und monatlichen Wettbewerben teilnehmen können.

Nach einem wichtigen Schnittstellen-Update wollte Liviu, dass ich ein Maskottchen erstelle, das die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht und ihren Aufenthalt auf der Website angenehmer macht. Vor diesem Hintergrund begann ich zu untersuchen, welche Arten von Maskottchen andere Websites verwendeten. Nach ein wenig Suche stellte ich fest, dass Twitter, GitHub, Duolingo, Firefox, Thunderbird, MailChimp und andere Tiere hatten, die sie repräsentierten. Obwohl das Internet möglicherweise von Katzen beherrscht wird (und ich liebe sie), waren wir uns einig, dass ein Hund die Leidenschaft und Neugierde, die Picofs Fotografengemeinschaft besitzt, besser verkörpern würde. So entstand Paco , der beste Freund eines Fotografen.

Nachdem wir uns für die Art des Tieres entschieden hatten, wollte ich eine lokale Rasse darstellen, um ihr ein bisschen mehr Relevanz und Persönlichkeit zu verleihen. Ich schaute auf den Karpatenhirten und den mioritischen Schäferhund und stützte meine Skizzen auf ihre Eigenschaften. Ich habe verschiedene Größen und Körperhaltungen ausprobiert und mit einigen Comic-Versionen experimentiert, aber um ein süßes und liebenswertes Hündchen zu erhalten, habe ich beschlossen, dass ein großer Rahmen und ein voller Mantel besser funktionieren würden.

Sketchbook MockUp PSD

In den Skizzen wollte ich, dass er an den Rändern seines Mantels etwas Textur hat, aber beim Übergang von Papier zu Digital habe ich die Zeichnung weiter vereinfacht und stilisiert, und das zusätzliche Detail wurde abgelenkt, sodass ich es wegließ. Es gab viele digitale Wiederholungen, bei denen ich die Formverhältnisse und Proportionen gewählt habe, damit Paco wie ein energischer, enthusiastischer Welpe aussieht. Ich habe Picofs Farbschema verwendet, um ihn naturgetreuer zu machen und sich perfekt in die Website einzufügen (da die Rassen, auf denen er basiert, auch graue Mäntel haben).

Ein sehr wichtiger Teil seines Aussehens war von Anfang an sein Ausdruck. Ich konnte die Gelegenheit nicht verpassen und habe vier Bilder anstelle von einem erstellt, von denen jedes Paco in einer anderen Position zeigt und sich einer anderen Aktivität widmet. Um der beste Freund eines Fotografen zu sein, musste er verrückt nach Fotografie sein, auch wenn er nicht unbedingt ein Profi war. Also habe ich ihn mit einer Kamera herumspielen lassen, um zu zeigen, dass es bei Picof darum geht, sich zu verbessern und den gesamten Prozess auf dem Weg zu genießen.

catel2 catel3 catel4

Ich erwähnte Liviu gegenüber, dass Paco auf einer Stecknadel großartig aussehen würde und den Benutzern etwas geben würde, mit dem sie sich erkennen könnten, und er mochte die Idee so sehr, dass er eine Weile darüber nachdachte, dem Gewinner jedes Wettbewerbs eine offizielle Picof-Stecknadel mit einer zu verleihen von Pacos Haltungen (letztendlich machte es die große Anzahl von Wettbewerben schwierig, die Stifte zuverlässig zu versenden, so dass er nicht damit fertig werden konnte).

Ich hoffe, Ihnen hat mein Beitrag darüber, wie ich das Maskottchen für PICOF.net erstellt habe, genauso gut gefallen wie das Zeichnen von Paco. Wenn Sie es hilfreich fanden und möchten, dass ich über den Prozess hinter einigen meiner anderen Projekte spreche, hinterlassen Sie mir einfach einen Kommentar.

Tschüss!