Entwerfen eines Musiklabel-Logos

Sound & Sight-Präsentationsbild

Hallo Razvan hier!

Ich habe an einem persönlichen Projekt gearbeitet, bei dem ich Albumcover für Künstler aus verschiedenen Musikgenres wie Folk, Pop / Electronic und Rock erstellt habe. Da ich wollte, dass mein Design so detailliert wie möglich ist, brauchte ich ein Logo eines Musiklabels auf Werbematerialien wie CDs und Plakaten. Dies war etwas, was ich schon seit einiger Zeit tun wollte, also wurde ich ziemlich wählerisch und nahm mir Zeit für die Auswahl des endgültigen Entwurfs.

Ich habe zunächst versucht, einen Namen zu finden, der auf den künstlerischen Aspekt verweist und sich von den Namen der Großunternehmenstypen entfernt. Fueled By Ramen ist mir immer als ein Name in den Sinn gekommen, der die Künstler dem Label näher bringt. Ich habe versucht darüber nachzudenken, wie visuelle und musikalische Kreativität miteinander verbunden sind und sich gegenseitig informieren können. Ich entschied mich, den Namen wegen seiner melodischen Alliteration auf den Ausdruck "Bild und Ton" zu stützen, aber dieser änderte sich zu " Sound & Sight ", als mir klar wurde, dass die Musik für die Entwicklung des Stils und des Inhalts der Cover von entscheidender Bedeutung war und dass dies an erster Stelle stehen sollte.

Handgezeichnete Ideen

Ich fing an, Dinge auf Papier zu skizzieren und spielte mit verschiedenen visuellen Metaphern für den Namen und die Beziehung zwischen den beiden Sinnen. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte ich mich mehr mit Form und Raum als mit genauem Rendern und wusste bereits, dass ich etwas Synthetisches und Understatementiertes, fast Wissenschaftliches wollte: Wellenformen oder abstrakte Markierungen. Ich hielt mich von einer stark strukturierten, schmuddeligen Linie fern, weil ich nicht wollte, dass das Logo als Unterstützung für ein bestimmtes Musikgenre eingestuft wird.

Digitale Skizzen

Schließlich entschied ich mich für die Skizze, in der Symbole beider Sinne kombiniert und verschiedene Versionen erstellt wurden, in denen ich visuelle Hinweise und Einfachheit in Einklang brachte und nach der effektivsten und kohärentesten Paarung suchte. Obwohl ich normalerweise versuche, kein Bild zu verwenden, das den Text zu genau illustriert ( wie Chip Kidd in diesem großartigen TED-Vortrag spricht ), hatte ich in diesem Fall das Gefühl, dass das Bild witzig genug war, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu ziehen, und dem Bild eine neue Bedeutung verlieh Name.

Unten sehen Sie einige Modelle, die ich verwendet habe, um das Endergebnis zu testen und wie das Logo bei kleineren Größen auf weniger detaillierten Medien abschneiden würde.


Sound & Sight Logo geprägt

Sound & Sight-Logo über Audiogeräten

Sound & Sight-Logo auf Visitenkarten

Sound & Sight-Logo auf dem Albumcover

Dies ist die Rückseite eines der Alben mit dem Logo der Sound & Sight Production Company . Es kanalisiert ein Retro-Feeling, das gut zu der Blues-Rock-Band passt, die ich mir vorgestellt habe, und das klare, zurückhaltende Logo passt, während es seine Vielseitigkeit und seinen modernen Look beibehält.

Danke fürs Lesen!